Stellenangebote Anfahrt Kontakt Schriftgröße

Handchirurgie

Die Plastische Chirurgie des St. Marien-Krankenhauses bietet das gesamte Spektrum der Handchirurgie von der Versorgung frischer Verletzungen bis hin zur Behandlung chronischer Schäden der Handwurzel an. Besonders bei chronischen Beschwerden durch Arthrose oder rheumatische Arthritis können wir helfen, Schmerzen zu verringern und Funktionen der Hand zu erhalten. Neben Fibromatose an der Hand (M. Dupuytren) behandeln wir Patienten mit den folgenden Beschwerden und Erkrankungen (unter anderem):

  • Morbus Dupuytren (Dupuytren-Kontraktur/Dupuytren'schen Erkrankung/gutartige Wucherung des Bindegewebes)

  • Daumensattelgelenksarthrose

  • Rheumachirurgie

  • Sehnenoperationen

  • Frakturen der Hand bis einschließlich der Handwurzel

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Ringbandstenosen (Schneller Finger)

Doktor Schirmer, Chefarzt der Abteilung für Plastische Chirurgie im Sankt Marien-Krankenhaus Berlin

Kontakt

Chefarzt Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Mikrochirurgie, Handchirurgie
Dr. med. Steffen Schirmer

Sekretariat
Sehtap Dolas

Telefon 030 / 767 83 - 521 | Fax - 523

schirmer[at]marienkrankenhaus-berlin.de
 

Sprechzeiten

Plastisch-chirurgische und handchirurgische Sprechstunde
Mittwoch und Donnerstag, 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag, 9.00 bis 13.00 Uhr

Brustsprechstunde
Montag, 12.30 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Privatsprechstunde
Montag, 12.30 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Notfälle
Sie erreichen uns rund um die Uhr in der Notaufnahme.