Stellenangebote Anfahrt Kontakt Schriftgröße

Koloproktologie

Ein Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Behandlung von Enddarmerkrankungen. Jedes Jahr behandeln wir eine große Anzahl von Patienten und Patientinnen, die zum Beispiel an Hämorrhoiden, Fissuren (Afterrissen), Abszessen (Vereiterungen), Fisteln (Gangverbindungen zum Darm) und Darmvorfällen (Rektumprolaps) leiden. Neben diesen "klassischen" Krankheitsbildern beschäftigen wir uns in der Koloproktologie in zunehmendem Maße auch mit funktionellen Störungen (Inkontinenz/Obstipation) sowie gut und bösartigen Neubildungen. Zur Behandlung dieser Erkrankungen setzen wir alle modernen Operationsverfahren einschließlich der Laser-gestützten Verfahren ein.

Beschwerden am Enddarm sind trotz ihrer Häufigkeit immer noch ein Tabuthema. Die Betroffenen versuchen aus Scham oft, das Problem zu ignorieren. Meist führt dies jedoch zu einer Verschlechterung der Beschwerden. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig und umfassend zu informieren und behandeln zu lassen. Wir haben deshalb die wichtigsten Informationen zu diesen Erkrankungen, über die man ungern spricht, für Sie in einem Info-PDF zu Beschwerden am Enddarm zusammengefasst.

Eine ausführliche Beratung, Untersuchung und Therapieplanung erhalten Sie in unserer proktologischen Sprechstunde. Bitte beachten Sie, dass alle Untersuchungen sowohl von Ärzten als auch Ärztinnen durchgeführt werden können. Die fachlichen und technischen Qualifikationen unserer Mitarbeiter machen es uns möglich, Patienten mit allen möglichen Beschwerden des Enddarms kompetent zu beraten und zu behandeln.

Professor Farke, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, minimal-invasive Chirurgie und Koloproktologie im Sankt Marien-Krankenhaus Berlin

Kontakt

Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie, minimal-invasive Chirurgie und Koloproktologie
Prof. Dr. med. habil. Stefan Farke

Sekretariat
Ines Schadler 

Telefon 030 / 767 83 - 261 | Fax - 327

allgemeinchirurgie[at]marienkrankenhaus-berlin.de

Sprechzeiten

Chefarztsprechstunde
Montag 14 Uhr (nach Vereinb., Sekr.)

Sprechstunde für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Dienstag und Donnerstag ab 13.30 Uhr (nach Vereinb., Sekr.)

Sprechstunde für Leisten- und Bauchwandbrüche (Hernienchirurgie)
Dienstag und Donnerstag ab 13.30 Uhr (nach Vereinb., Sekr.)

Vorstationäre Sprechstunde, Oberärzte 
Dienstag und Donnerstag 8.00 bis 10.00 Uhr (nach Vereinb., Sekr.)
Dr. med. Thomas Noll

Notfälle
Sie erreichen uns rund um die Uhr in der Notaufnahme.

Die Fachabteilung ist Kooperationspartner der Chirurgie der Charité - Universitätsmedizin Berlin