Stellenangebote Anfahrt Kontakt Schriftgröße

Informationsabend am 16. Januar 2020 im St. Marien-Krankenhaus Berlin

Schwerpunkt: Notfälle in der Häuslichkeit

Der erste Informationsabend "Pflege informiert" im Bildungszentrum des St. Marien-Krankenhauses richtet sich an pflegende Angehörige und Interessierte. Thema des ersten Termins in 2020 ist der Umgang mit Notfällen in der Häuslichkeit. Die Experten aus der Pflege, z. B. aus dem Intensivbereich, klären die Zuhörer darüber auf, welche lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Herzprobleme, Atemnot und anderen Notfällen ergriffen werden können. Bei Interesse können die Gäste in praktischen Übungen ggf. die Scheu vor einem eigenen Eingreifen im Notfall abbauen.

Gut zu wissen:

Wenn Sie konkrete Fragen oder Themen aus dem Bereich der häuslichen Pflege von Angehörigen haben, können Sie uns gerne vorab Ihre Fragen schicken: veranstaltung[at]­marienkrankenhaus-berlin.­de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet im Bildungszentrum des St. Marien-Krankenhauses statt, das sich hinter dem Gebäude der Physiotherapiepraxis astral befindet (siehe Lageplan auf dieser Seite).

Auf einen Blick:

"Pflege informiert: Notfälle in der Häuslichkeit"

Informationsabend für pflegende Angehörige und Interessierte im Bildungszentrum des St. Marien-Krankenhauses Berlin

Donnerstag, 16. Januar 2020, 17.30 Uhr

Lageplan Bildungszentrum

Zum Vergrößern klicken

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit

Kristina Wunderlich,
Vivien Vonier,
Cora Dieckmann

Telefon 030 / 77 20 90 - 69 | Fax - 66

presse[at]­marien-gruppe.­de