Stellenangebote Anfahrt Kontakt Schriftgröße
Eine Schülerin, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Sankt Marien-Krankenhaus Berlin absolviert, schiebt eine Patientin im Rollstuhl durch den Park am Krankenhaus

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Wenn Sie zwischen 16 und 27 Jahren alt sind und Interesse daran haben, die vielfältige Arbeit im Krankenhaus aus nächster Nähe zu erleben, haben Sie die Möglichkeit, ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) bei uns im St. Marien-Krankenhaus Berlin zu absolvieren. Während des FSJs, das bei uns immer im September beginnt, sammeln Sie praktische Erfahrungen in der pflegerischen Versorgung und Betreuung der Patienten. Unter Anleitung unseres Fachpersonals übernehmen Sie Verantwortung für andere Menschen und erarbeiten sich Kompetenzen, die Ihre persönliche und berufliche Entwicklung fördern. Dabei werden Sie in Seminaren unseres Bildungsträgers IN VIA unterstützt.

Als FSJler sind Sie fester Teil unseres Teams und arbeiten mit Ihren Kollegen daran, die gemeinsam vereinbarten Ziele zu erreichen. Ihr direkter Ansprechpartner ist eine ausgebildete Fachkraft, die auch für die fachliche Begleitung bei der Arbeit sowie Anleitungs- und Entwicklungsgespräche zuständig ist. Auch für Ihre Fragen und Anliegen finden Sie dort ein offenes Ohr. Wenn Sie nach einem Jahr bei uns feststellen, dass eine Karriere in der Pflege für Sie das Richtige ist, und Sie die richtigen Voraussetzungen mitbringen, unterstützen wir Sie gerne in Ihrem Wunsch eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege zu beginnen.

Bewerbung

Richten Sie Ihre Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr (auch per eMail) bitte an:

St. Marien-Krankenhaus Berlin
Bereichsleitung Frau Birgit Schiebel
Gallwitzallee 123 - 143
12249 Berlin

schiebel[at]marienkrankenhaus-berlin.de (Anhänge bitte nur im PDF-Format)

Birgit Schiebel, Bereichsleiterin Pflege, Sankt Marien-Krankenhaus Berlin

Ansprechpartnerin

Bereichsleiterin Pflege
Birgit Schiebel

Telefon: 030 / 767 83 - 198

schiebel[at]marienkrankenhaus-berlin.de