Qualitätsmanagement

Umsetzung der Patienten- und Mitarbeiterorientierung 

Nur die stetige Optimierung ärztlicher Leistungen und strikte Einhaltung geltender Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen rechtfertigt das Vertrauen unserer Patienten. Unter der Zielsetzung ihrer maximalen Zufriedenheit als auch Sicherheit verpflichten wir uns als medizinisches Dienstleistungsunternehmen mit 450 Beschäftigten zu einer konsequent qualitätsorientierten Ausrichtung sämtlicher Krankenhausbereiche. 

Dies erfordert ein Qualitätsmanagement auf hohem Niveau, das geprägt ist von wirtschaftlich effizientem Denken und Handeln, von Flexibilität und klar durchdachten Strukturen. Steigende Anforderungen des Gesetzgebers, neue Hygiene- und Sicherheitsvorschriften sind uns ebenso Maß, wie Lob, Anregungen und Kritik unserer Patienten. 

Zusätzlich zu den klassischen Aufgaben des Qualitätsmanagements, der Identifizierung von Ressourcen und Problemen sowie der Optimierung von Abläufen, führen wir Patienten- und Mitarbeiterbefragungen durch. Wir initiieren Mitarbeiterschulungen und Workshops und stehen, im Sinne einer qualitätsorientierten Patientenbehandlung, in offenem Dialog mit unseren Patienten und Ihren Angehörigen.

 

Gesetzlicher Qualitätsbericht des St. Marien-Krankenhauses Berlin

Ansprechpartner

Silke Zimmermann
Leiterin Qualitäts-management Silke Zimmermann

Telefon 030/767 83 - 553 | Telefax 030/77 20 90-66
zimmermann[at]marienkrankenhaus-berlin.de

 

Beschwerdemanagement

Telefon 030/77 20 90-61 | Fax 030/77 20 90-66
beschwerdemanagement[at]marienkrankenhaus-berlin.de

 


Bitte informieren Sie sich über
diagnostische und therapeutische
Möglichkeiten sowie über vielfältige
Angebote für unsere Patienten:

Medizin und Pflege

Patienten