Gesundheits-Check

Gesundheit erhalten und Krankheiten vorbeugen 

Im St. Marien-Krankenhaus Berlin bieten wir ein ambulantes Check-up-Programm mit eingehenden Untersuchungen und apparativen Funktionstests an. Zudem stehen Ihnen verschiedene Fachärzte aus unterschiedlichen medizinischen Disziplinen für ausführliche Gespräche zur Verfügung. 
 
Auf Wunsch kann das Basisprogramm durch Zusatzuntersuchungen ergänzt werden. Bitte bringen Sie Vorbefunde und Unterlagen über regelmäßige Medikamenteneinnahme zu Ihrem Termin mit. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden wir ausführlich mit Ihnen besprechen. Sie erhalten einen detaillierten fachärztlichen Brief mit entsprechenden Empfehlungen für Ihren behandelnden Arzt.   

Hinweis

Es handelt sich bei dem Gesundheits-Check grundsätzlich  um eine kostenpflichtige Leistung. Für privatversicherte Patienten übernimmt in der Regel die jeweilige Krankenversicherung die Kosten. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Ansprechpartner

Chefarzt 
Prof. Dr. med. Marcus Wiedmann 
Innere Medizin I | Gastroenterologie, Kardiologie

Die Basisvorsorge

  • Gründliche, fachärztliche, klinische Untersuchung
  • Umfangreiche Laborparameter einschließlich der Risikofaktoren
  • Untersuchung auf verstecktes Blut im Stuhl (Hämoccult-Test), PSA (Tumormarker der Prostata), Cholesterin
  • Belastungs-EKG
  • Lungenfunktion
  • Ultraschalluntersuchung des Herzens und der Bauchorgane und der Schilddrüse
  • Abschlussgespräch und Beratung


Der Spezial-Check

  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Farbkodierte Duplexuntersuchung der Halsgefäße
  • Magenspiegelung
  • Komplette Dickdarmspiegelung
  • Röntgen-Thorax
  • MRT und CT
  • Der Umfang der Kosten wird nach Bedarf vor Ort berechnet.